Personalmanagement – Mitarbeiter/innen finden und binden

Kurzportrait

Der Fachkräftemangel macht auch vor deutschen Anwaltskanzleien nicht Halt. Bereits jetzt fehlen vielen Kanzleien gute Mitarbeiter. Tendenz steigend.
Doch es gibt Möglichkeiten, wie Kanzleien dennoch motivierte Mitarbeiter finden und binden können. Die Voraussetzung hierfür ist die Bereitschaft zum Umdenken und dazu, gemeinsam neue Wege einzuschlagen. So ist es wichtig zu erkennen, wo sich der Markt für Bewerber befindet bzw. wie die Zielgruppe erreicht wird. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor: die eigene Kanzlei als Marke zu entwickeln und entsprechend auf dem Bewerbermarkt zu präsentieren.
In dem 2-stündigen Webinar wird anhand von vielen praktischen Beispielen gezeigt, mit welchen Strategien und Methoden ein nachhaltiger Wandel im Bereich Personalmanagement gelingen kann.

Zielgruppe

Rechtsanwälte/innen
Gepr. Rechtsfachwirte/innen
Rechtsanwaltsfachangestellte

Referentinnen

Ronja Tietje, Rechts- und Notarfachwirtin

Expertin für Kanzleiorganisation und -management

Qualifikationen:

Langjährige Berufserfahrung als

  • Rechts- und Notarfachwirtin und Bürovorsteherin einer kleinen und einer großen Kanzlei
  • Ausbildereignung
  • Prüfungstätigkeit bei der Rechtsanwaltskammer

Dozentin für Kanzleimanagement in Fachwirtkursen I Fachbuchautorin I Bundesvorsitzende der Berufsvereinigung (RENO-Bundesverband)

Viviane Schrader, Rechtsfachwirtin, zert. Personalmanagerin (DAM)

Expertin für Kanzleiorganisation und – management, Personalmanagement und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Qualifikationen:

Mehrjährige Berufserfahrung als

  • Rechtsfachwirtin  und Bürovorsteherin einer großen Kanzlei
  • Prüfungstätigkeit bei der Rechtsanwaltskammer

Dozentin für Personalwirtschaft/Mandantenbetreuung und Büroorganisation in Fachwirtkursen I Fachbuchautorin I Vorstandsarbeit in regionaler Berufsvereinigung (RENO Bremen e. V.)

Mit ihrer gebündelten Fachkompetenz und der langjährigen Erfahrung in der Organisation von kanzleiinternen Prozessabläufen, in der Vermittlung von Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenzen sowie der Personalauswahl und der Berufswegbegleitung sorgen beide Referentinnen für einen Mehrwert in Ihrer Kanzleientwicklung.

Termin:

06.12.22 (14:00-16:00 Uhr)

Kontakt:

JURISPRUDENTIA Intensivtraining
Ludwig-Feuerbach-Straße 69,
90489 Nürnberg
Telefon: 0911 5868520
Telefax: 0911 58685211
E-Mail: info@jurisprudentia-seminare.de


Ihre Ansprechpartner:

Thomas Eismann
Rechtsanwalt, Inhaber

Romy Lorenz
Seminarorganisation, Fördermittelberatung

Anrufen

Kontakt

Xing

Linkedin