Alle Referenten anzeigen

RAin Pia-Alexandra Kappus

Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Verkehrsrecht, Kanzlei Poppe & Kappus, Frankfurt am Main

Frau Rechtsanwältin Pia-Alexandra Kappus ist seit 08.03.1993 zugelassene Rechtsanwältin und führt seit 02.11.2005 sowohl den Titel „Fachanwältin für Arbeitsrecht“ als auch seit 29.01.2008 den Titel der „Fachanwältin für Verkehrsrecht“.

Schwerpunkt Arbeitsrecht:

Frau Kollegin Kappus verfügt über jahrzehntelange Erfahrung sowohl in der außergerichtlichen als auch in der gerichtlichen Vertretung im Arbeitsrecht. Ihr Augenmerk liegt dabei auf der Vertretung der Arbeitnehmerseite; darunter auch Führungskräfte im Bankensektor aber auch in allen anderen Wirtschaftsbereichen, sowie Geschäftsführer und Vorstände.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Vertretung von weiblichen Führungskräften aber auch in der Vertretung und Beratung sowie Durchsetzung von Elternzeit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Schwerpunkt Verkehrsrecht:

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt im verkehrsrechtlichen Mandat liegt in den Bereichen Wegeunfälle, Arbeitsunfälle sowie Personen- und Sachschäden.

Durch Ihre Spezialisierung auf die Beratungsfelder Arbeitsrecht und Verkehrsrecht ist Sie der optimale Ansprechpartner für arbeitsrechtliche Fragestellungen im verkehrsrechtlichen Mandat und gleichermaßen geschätzte wie geübte Referentin.

Frau Kappus gehört zu den Focus-Topanwälten 2014, 2015 und 2016 im Verkehrsrecht. Sie kommentiert Gerichtsentscheidungen und nimmt als Verkehrsrechtsexpertin auch in „Auto Bild“ zu verkehrsrechtlichen Themen Stellung.

Seit 01/2017 ist sie ADAC-Vertragsanwältin, sowie Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV, in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DRV und im Verein „Hessische Fachanwälte für Arbeitsrecht e.V.“

Veröffentlichungen:

  • Fiktive und konkrete Schadensabrechnung eines Verkehrsunfallschadens im Licht der aktuellen BGH-Rechtsprechung, DAR 3/2017,129
  • Alkoholfahrt im Arbeitsrecht, DAR 2015,766
  • Arbeitsverhältnis, Dienstwagen, Verkehrsunfall NJW 2015, 387
  • Haftungsfallen bei der Umstellung auf das neue Flensburger Punktesystem, NJW 2014, 677
  • Neues zur Schadensberechnung bei der Verkehrsunfallregulierung IV, DAR 2012, 133;
  • Kfz-Sachschaden – Rechtsprechung, DAR 2010, 9
  • Schadensberechnung bei der Verkehrsunfallregulierung, DAR 2010, 727 Stundenverrechnungssätze in der fiktiven Verkehrsunfallabrechnung - Die "sauren Früchte des "Porsche"-Urteils 2003 "reloaded", NJW 2010, 582
  • Kfz-Sachschaden; Abwrackprämie, DAR 2009, 170
  • Kfz-Sachschaden; Fiktive Schadensberechnung, DAR 2008, 453
  • Der Verkehrsunfall in der anwaltlichen Beratungspraxis - Vom Erstgespräch bis zur Kostenrechnung, NJW 2008, 891