Alle Referenten anzeigen

RA und Notar Rudolf Haibach

Fachanwalt Familienrecht, Rechtsanwalt und Notar Rudolf Haibach, Gießen

Herr Rechtsanwalt Rudolf Haibach ist seit 1981 zugelassener Rechtsanwalt – zehn Jahre darauf wurde er als Notar zugelassen. Die Fachanwaltschaft für Familienrecht folgte.

Durch seine langjährige Berufserfahrung als Familienrechtsanwalt und als Notar verbindet Herr Kollege Haibach zwei Teilbereiche der Rechtsberatung, welche in Bayern unterschiedlichen Berufsträgern vorbehalten sind.

Seine interdisziplinären Erfahrungen in beiden Spektren machen ihn daher zu einem geschätzten Referenten für die Zusammenarbeit von Notar und Rechtsanwalt im Bereich „rechtliche Gestaltung von Ehe und Familie“.

Darüber hinaus ist Herr Kollege Haibach spezialisiert auf die Fragestellungen und Probleme im Feld „Unternehmerscheidung“.

Er ist Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Anwaltsmanagement im Deutschen Anwaltsverein, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht, der Arbeitsgemeinschaft Anwaltsnotariat und des Deutschen Forums Erbrecht.

Darüber hinaus veröffentlicht Herr Kollege Haibach regelmäßig in der Literatur.
Publikationen der letzten Jahre:

  • „Scheidungsrecht für Unternehmer“ (Interview Wirtschaftswoche 03/2016)
  • Angreifen – und zwar sofort (Focus: 8/2011)
  • Chaos beim Unterhaltsrecht (Focus: 13/2009)
  • Die Ex (Focus: 26/2008)
  • Null Euro für die Ex-Frau? (Focus: 5/2008)
  • „Das Gebührenmanagement des professionell arbeitenden Anwaltes “Ehe es schief geht – wer behält die Praxis?“ (AGS: Anwaltsgebühren Spezial 3/2003)

Zurecht führt die Wirtschaftswoche 2012 Herrn Kollegen Haibach und seine Kanzlei in Gießen unter den Top-Kanzleien für Vermögensschutz und Ehevertragsrecht.