Alle Referenten anzeigen

RA, LLM Michael Laux

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Solicitor & Notary Public (Scotland), Kanzlei LÖFFLER & PARTNER, München

Kurzportrait:

Herr Rechtsanwalt Michel Laux studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Freiburg. Sein Referendariat absolvierte er multinational in Mainz, Koblenz, Frankfurt, Bangkok (Deutsche Botschaft) und Edinburgh (Maclay Murray & Spence und Europainstitut der University of Edinburgh) und erwarb den Master of Laws im Masterstudiengang an der University of Edinburgh (LLM).

Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erfolgte 1994, die Zulassung als Solicitor & Notary Public in Schottland 1997.

Den Fachanwaltstitel für Handels- und Gesellschaftsrecht erwarb Herr Kollege Laux im Jahre 2008. Zusätzlich erwarb er den Fachanwaltstitel für Internationales Wirtschaftsrecht 2016.

Seit 2014 ist Herr Kollege Laux Partner der Kanzlei LÖFFLER & PARTNER und bearbeitet dort im Schwerpunkt Mandate aus den Bereichen Handelsrecht, deutsches und int. Gesellschaftsrecht, schottisches Recht, griechisches Recht, UN-Kaufrecht (CISG), deutsches und int. Vertragsrecht, Schiedsgerichtsbarkeit (Arbitration), und int. Wirtschaftsrecht.

Veröffentlichungen:

Herr Kollege Laux veröffentlicht regelmäßig in der Fachliteratur.
Zu nennen sind unter anderem:

  • "Enforcement of Foreign Judgments in Scotland" in International Judicial Assistance in Civil Matters, Dennis Campbell (Editor), New York 1999;
  • "Europäisches Wirtschaftsrecht", Verbundstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), Institut für Verbundstudien der Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens 2010
  • "Die Schiedsgerichtsbarkeit in Schottland: The Scottish Arbitration Act 2010" in Internationaler Rechtsverkehr 2/2014

Mitgliedschaften:

Herr Kollege Laux war von 2011 bis 2016 Präsident des Deutschen Anwaltverein Griechenland, ist stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Schottischen Juristen- und Wirtschaftsvereinigung und ist als Sektionsleiter Mitglied des Bundesvorstands der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftsvereinigung.

Ebenfalls bestehen Mitgliedschaften im Chartered Institute of Arbitrators (MCIArb) und der Law Society of Scotland.
Herr Kollege Laux engagiert sich in der Arbeitsgemeinschaft Internationaler Rechtsverkehr im Deutschen Anwaltverein und der Deutschen Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft.