FAMILIENRECHT

FAO Seminare Familienrecht

Pflichtfortbildungen für (künftige) Fachanwälte/Fachanwältinnen
gemäß § 15 FAO

Auszug aus den Seminarinhalten:

Aktuelle Fragen des Unterhaltsrechts, insbesondere:
– Fragen zur Gesamtschuld bei Ehegatten – Auswirkungen auf Unterhalt/Zugewinn/Steuer
– Der Wohnwert in der Unterhaltsberechnung – insbesondere Ansatz von Tilgungsleistungen für selbstgenutzte Immobilien in den jeweiligen Unterhaltsverhältnissen

Taktik und Besonderheiten bei Unternehmerscheidungen

Häufige Fehler des Richters und des Anwalts im Versorgungsausgleichs- und Güterrecht

Aktuelle Fragen zur nichtehelichen Lebensgemeinschaft, u.a. „Leben ohne Trauschein ist auch nicht einfacher! Vermögensrechtliche Probleme bei der nichtehelichen Lebensgemeinschaft“

Unterhaltsrechtliche Fragen und Gestaltungsmöglichkeiten in Patchworkfamilien

Referenten:

RA beim BGH Thomas KOFLER, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Karlsruhe

RAin Monika STEINMANN, Fachanwältin für Familienrecht, FOCUS-Liste 2013-2020: Deutsche Topanwältin im Bereich des Familienrechts, Steinmann Rechtsanwälte, Bamberg

RAin Manuela HAHN, Fachanwältin für Familienrecht, Steinmann Rechtsanwälte, Bamberg

RA Axel JAKOBITZ, Kanzlei Herdegen und Kollegen, Amberg

RiAG Dr. Michael MÜLLER, Neumarkt i.d. Opf.

RA Peter BEUTL, Fachanwalt für Familienrecht,
Kanzlei Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte PartG, Regensburg

Unsere Buchungsvarianten:

  • Präsenzseminare
  • Online-Kurse (gem. § 15 Abs. 2 FAO)
  • Kombination beider Seminar-Formate

Unsere Standards für Onlinekurse:

  • Anerkannte Veranstaltungen gem. § 15 Abs. 2 FAO
  • Sicherstellung der Interaktion zwischen den Teilnehmenden als auch mit dem Referenten mittels Mikrofon und Chat-Funktion
  • Feststellung der dauerhaften Anwesenheit der Teilnehmenden anhand „digitaler Anwesenheitsliste“ (Webinar-Protokoll) und regelmäßiger Anwesenheitscheck durch den Veranstalter
  • Einblenden und Zuschaltung des Referenten mittels Kamera und Mikrofon (Live-Version)
  • Digitale Übermittlung der Kursunterlagen im Vorfeld
  • Visualisierte Vortragsinhalte (PDF, PP)
  • Ergänzende Ausführungen und Hinweise des Referenten via „digitales Whiteboard“
  • Aufzeichnung der Veranstaltung mit anschließender Übermittlung an die Teilnehmenden
  • Übermittlung der Teilnahmebescheinigung nach Webinarende

Kontakt:

JURISPRUDENTIA Intensivtraining
Ludwig-Feuerbach-Straße 69,
90489 Nürnberg
Telefon: 0911 5868520
Telefax: 0911 58685211
E-Mail: info@jurisprudentia-seminare.de

Ihre Ansprechpartner:

Thomas Eismann
Rechtsanwalt, Inhaber

Romy Lorenz
Seminarorganisation, Fördermittelberatung

Seminarort:

Hotel NH-Collection Nürnberg-City
Bahnhofstraße 17-19
90402 Nürnberg
www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-nuernberg-city

Anrufen

Kontakt

Xing

Linkedin